.
.

Vorhersagen & Wetten zur Fußball WM

.

Brasilien – Holland Tipp | WM 2014 Spiel um Platz 3


Nach den eigenen Ansprüchen hätte Brasilien erst am Sonntag in Rio de Janeiro antreten sollen, denn dann findet das Finale der WM 2014 statt. Doch nach der historischen 1:7-Pleite gegen Deutschland bleibt der Scolari-Truppe nur die Reise nach Brasilia, wo am Samstag (22:00 Uhr MESZ) das ungeliebte Spiel um Platz drei angepfiffen wird. Gegner wird Holland sein, das sich Argentinien im Halbfinale im Elfmeterschießen geschlagen geben musste. Auf beiden Seiten hält sich die Freude, im Duell der Verlierer antreten zu müssen, naturgemäß in Grenzen.

In Brasilien sitzt der Schock nach dem 1:7-Debakel gegen Deutschland im Halbfinale von Belo Horizonte nach wie vor sehr tief. Schuldzuweisungen und Vorwürfe werden hin und her geschickt. Im Mittelpunkt steht freilich Teamchef Luiz Felipe Scolari, der bereits unmittelbar nach dem Schlusspfiff die Verantwortung für die größte Pleite der Selecao bei einer WM übernommen hat.

Brasilien
Unentschieden
Holland
2,35
3,50
2,90
zu Interwetten
2,15
3,70
3,20
zu Betsafe
2,15
3,75
3,20
zu Mybet
Tipp des Autors: Brasilien gewinnt gegen Holland

Kann sich die Selecao noch einmal aufbäumen?

Das große Ziel, die „Hexacampeao“, wurde klar verpasst. Im Duell mit Deutschland mussten die Brasilianer ohne ihren Alleinunterhalter Neymar und Abwehrchef Thiago Silva auskommen. Neymar hatte sich einen Wirbelbruch zugezogen, Silva war gesperrt. Doch diese beiden wichtigen Ausfälle als Grund für die böse Klatsche herzunehmen, ist bei weitem nicht ausreichend. Vielmehr wurde ohne Plan nach vorne gestürmt, ohne in der Defensive für die notwendige Absicherung zu sorgen. Das deutsche Team nutzte die sich öffnenden Räume perfekt aus und veranstaltete ein Bestschießen, das historische Ausmaße angenommen hat.

 

wm_tipps_brasilien_holland_mybet_wettangebot

Bild oben: Auch wenn das Spiel um Platz drei bei den beteiligten Mannschaften naturgemäß unbeliebt ist, ziehen die Wettanbieter dennoch alle Register. Hier ein Auszug aus dem Wettprogramm beim Online-Bookie Mybet.

 

Vor dem Duell um Platz drei mit Holland stellt sich vor allem die Frage, ob sich die Mannschaft noch einmal motivieren kann. Thiago Silva hat seine Sperre abgesessen, doch Neymar, der die meisten Akzente in der Offensive gesetzt hat, wird noch einige Wochen ausfallen. Allerdings ist der Barcelona-Kicker wieder ins Teamcamp eingezogen, da er seiner Mannschaft zumindest eine moralische Unterstützung für das Spiel gegen die Niederlande geben will. Man müsse das Duell mit den Holländern so angehen, als „ob es ein Endspiel wäre“. Man darf also gespannt sein, wie sich die Selecao präsentieren wird. Die Wettanbieter sehen den WM-Gastgeber in der Favoritenrolle, doch die Elftal wird nicht leicht zu besiegen sein.

Holland hat keine Lust auf Verlierer-Duell

Im Gegensatz zur EM wird bei einer Weltmeisterschaft um den dritten Platz gespielt. Bei den Beteiligten stößt die Partie um den dritten Platz auf wenig Gegenliebe. Unmittelbar nach der Enttäuschung eines verpassten WM-Endspiels ist es sehr schwer, sich noch einmal aufzuraffen, vor allem, wenn es „nur“ um die Ehre geht. Arjen Robben hat nach dem Aus gegen Argentinien gemeint, dass ihm der dritte Platz „gestohlen bleiben“ kann. Auch Luis van Gaal ist – gelinde gesagt – von der Sinnhaftigkeit dieser Partie in Brasiliens Hauptstadt alles andere als überzeugt.

Aussagen wie diese zeugen nicht gerade von einer allzu großen Motivation für das Spiel um Bronze. Zumindest von holländischer Seite aus. Man darf gespannt sein, ob der „Tulpengeneral“ einige Spieler wie zum Beispiel Robin van Persie oder Nigel de Jong, schonen wird. Die Brasilianer werden hingegen alles versuchen, um wenigstens einen versöhnlichen Abschluss ihrer Heim-WM zu schaffen. Außerdem werden die Südamerikaner beweisen wollen, dass sie keine derartig schlechte Mannschaft sind, wie das 1:7-Debakel gegen Deutschland vermuten lassen würde.

Auch wenn die Vorzeichen nicht gerade ein Fußball-Spektakel erwarten lassen, könnte es eine gute Partie werden. Befreit von allem Druck könnten die beiden Teams ihre taktischen Fesseln ablegen und den Fans eine abwechslungsreiche und spannende Partie bieten. Schließlich geht es immerhin noch um die Ehre.

Die besten Anbieter von WM Wetten im Vergleich